Vorberichte aus den Medien

FC Unter-/Oberrodach (12./23) – FC Burggrub (15./9)

Seine zwei Gesichter zeigten die „Rodacher“ zuletzt bei ihren zwei Heimspielen. Knöpften sie dem Spitzenreiter Steinberg mit dem 0:0 zwei Zähler ab, so kamen sie am Sonntag gegen das abgeschlagene Schlusslicht Seibelsdorf über ein 2:2 nicht hinaus. Der Tabellenvorletzte Burggrub wird wohl den Ligaverbleib nicht mehr..

SV Reitsch – FC Unter-/Oberrodach

Mit einem Heimsieg will sich Reitsch aus dem Gefahrenbereich etwas entfernen. Vorrunde: 1:2.

Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.