Lösbare Aufgabe für den Spitzenreiter

Doppelspieltag steht an

Der FC Unter-/Oberrodach ist in der Fußball-Kreisklasse 4 noch unbesiegt. Beim SV Gifting sind die
Gäste klarer Favorit. Am Sonntag erwartet der FC Unter/Oberrodach zuhause den TSV Windheim.

Die Gäste aus dem Rodachtal sind nicht nur die einzige der 16 Mannschaften, die ungeschlagen ist, sondern hat mit dem Sieg am Sonntag im  Gipfeltreffen gegen die SG Gundelsdorf/Reitsch nun auch die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung übernommen. Zwar gibt sie aufgrund  ihrer bisherigen eindrucksvollen Auftritte als Favorit ihre Visitenkarte in Gifting ab, doch eine Garantie zu einem weiteren Erfolg ist dies nicht. Der SV hat erst einmal den Kürzeren gezogen und kann ein recht unangenehmer Kontrahent sein.

Quelle: FT

Please follow and like us:
error0