Spielbericht FC U/O – SCR Steinbach

SCR Steinbach – FC Unterrodach/Oberrodach 2:0 (4:1)

Einen Abwehrfehler nutzte Spielertrainer Brandt in der 13. Minute aus, lief alleine auf den Gästetorwart zu und verwandelte eiskalt. Die Rennsteig-Truppe glänzte in der Folge mit schönem Kombinationsspiel. Nach präzisem Zuspiel war es wiederum Christian Brandt, der die Führung ausbaute (28.). Nach einem Freistoß hatten die Gäste kurz vor der Pause ihre erste Chance, die jedoch mit einer Glanzparade vom heimischen Torwart vereitelt wurde. Mit mehr Spielanteilen und zwei weiteren Chancen der Steinbacher ging es in die Pause. Ein Eckball und der Kopfball von Schuberth brachten den Anschlusstreffer für die Gäste (55.). Ab der 60. Minute war der FC nach einem wiederholten Foul nur noch zu zehnt. Dennoch konnten die Platzherren ihre zahlenmäßige Überlegenheit zunächst nicht ausnutzen. Wiederum war es Brandt, der dem Gästetorhüter keine Abwehrmöglichkeit gab und zum 431 einschob (70.). Den krönenden Schlusspunkt setzte erneut Brandt (84.).

SR: M.Wolf (Rugendorf).

Please follow and like us:
error0