Absage Festwochenende zum 100-jährigen Vereinsjubiläum

Am Mittwoch, den 15.04. wurde in einer Pressekonferenz von Bund und Ländern das weitere Vorgehen in der „Corona-Krise“ mitgeteilt. Die Ausgangsbeschränkungen bleiben weiterhin bis  zum 04.05.2020 erhalten und Großveranstaltungen werden bis mindestens 31.08.2020 verboten sein.

Das bedeutet für uns, als Verein des FC Unter-/Oberrodach, dass wir das geplante Festwochenende zum 100-jährigen Vereinsjubiläum vom 26. – 28. Juni absagen müssen. Wir bedauern diese Entscheidung zutiefst, da wir gerne unser 100-jähriges Bestehen mit allen Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern, Fans und Freunden des Vereins gebührend gefeiert hätten. Da jedoch das gesundheitliche Wohl aller an erster Stelle steht, wäre es nach aktuellem Stand unverantwortlich eine solche Veranstaltung abzuhalten. Das Infektionsrisiko, das sich bei solchen Veranstaltungen ergibt, ist einfach zu groß und deshalb stehen wir vollumfänglich hinter dieser Entscheidung.

Wir möchten uns in diesem Zuge auch bei allen Sponsoren und Helfern bedanken, die sich bereit erklärt hatten, dieses Festwochenende mitzugestalten und möglich zu machen. Wir hoffen trotzdem, bei der Ausübung des Festes zu einem späteren Zeitpunkt, auf euch zählen zu können.

Aktuell laufen erste Planungen, wie und wann das Festwochenende nachgeholt werden kann. Wenn es hierzu konkrete Informationen und einen neuen Termin gibt, werden wir darüber gesondert informieren.

Bis dahin wünschen wir Allen eine möglichst angenehme und vor allem infektionsfreie Zeit!

Bleibt gesund!

 

Die Vorstandschaft des FC Unter-/Oberrodach 1920 e.V.

Please follow and like us: