Ehrenabend

Bericht Ehrenabend 2018

Unser FC Unter-/Oberrodach lebt, wie jeder Traditionsverein, von seinen Mitgliedern und deren ehrenamtlichem Engagement. Um unseren langjährigen und engagierten Mitgliedern „Danke“ zu sagen, haben wir am 16.11.2018 den inzwischen schon zur Tradition gewordenen Ehrenabend abgehalten.

Folgende Mitglieder konnten in diesem Jahr ein Jubiläum feiern und wurden mit einem kleinen Präsent dafür geehrt:

Kleylein Thomas 50 Jahre
Müller Ulrich 50 Jahre
Zinner Jürgen 50 Jahre
Herrmann Dieter 40 Jahre
Schuberth Konrad 40 Jahre
Hirsch Robert 25 Jahre
Ivascenko Daniel 25 Jahre
Kestel Patrick 25 Jahre
Riedl Johann 25 Jahre
Schmidt Bernhard 25 Jahre

Besonders erfreut zeigte sich Mario Jankowski über die zahlreich anwesenden Ehrenmitglieder (Waldemar Backer, Bernhard Schmidt, Konrad Schuberth, Paul-Gerhard Nahr, Reiner Pöhlmann und Helmut Reif-Beck), deren Kommen er als weiteren Beweis des Zusammengehörigkeitsgefühls beim FC U/O herausstellte.

Nach den Ehrungen stellte der 1. Vorsitzende den hohen Stellenwert der Jugendarbeit im Verein klar und würdigte in einer Hommage v.a. das Engagement von Stefan Eber und dessen Frau Silvia für die jahrelange Arbeit im gesamten Vereinsleben und besonders im Bereich der Jugend. Dieser Einsatz geht weit über das „normale Maß“ hinaus und bildet mit der Unterstützung der aktuellen Jugendtrainer das künftige Fundament unseres Vereines. Dafür wurde Stefan Eber verdientermaßen durch die Vorstandschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Der emotionalen Überreichung der Ehrenmitgliedsurkunde folgten zahlreiche Glückwünsche aus dem Kreis der Anwesenden.

Bei besten Speisen (Metzgerei Bauer, Schmölz) und Getränken wurden dann viele schöne Gespräche geführt, Erinnerungen ausgetauscht und ein würdiger Abend miteinander verbracht.

An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Mitglieder für Ihre langjährige und großartige Unterstützung. Der FC U/O freut sich bereits jetzt auf den nächsten Ehrenabend im kommenden Jahr.

Im Bild, die anwesend geehrten Jubilare Bernhard Schmidt, Stefan Eber, Konrad Schuberth, Ulrich Müller  mit dem 1. Vorsitzenden Mario Jankowski

Bericht Ehrenabend 2017 

Unser FC Unter-/Oberrodach lebt, wie jeder Traditionsverein, von seinen Mitgliedern und deren ehrenamtlichem Engagement. Um unseren langjährigen und engagierten Mitgliedern „Danke“ zu sagen, haben wir am 27.10.2017 den inzwischen traditionellen Ehrenabend durchgeführt.Folgende Mitglieder wurden von unserem 2. Vorstand Uli Wicklein für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Besonders erfreut zeigte sich Uli Wicklein über die zahlreich anwesenden Ehrenmitglieder (Waldemar Backer, Bernhard Schmidt, Konrad Schubert), deren Kommen er als weiteren Beweis des Zusammengehörigkeitsgefühl beim FC U/O herausstellte.

Nach den Ehrungen übernahm Sven Hammer den Bericht zur sportlichen Lage des FC U/O aus Sicht der Vorstandschaft. In seinen Ausführungen würdigte er v.a. das Engagement von Stefan Eber und dessen Frau Silvia für die Jugendarbeit. Dieser Einsatz geht weit über das „normale Maß“ hinaus und bildet mit der Unterstützung der aktuellen Jugendtrainer das künftige Fundament unseres Vereines. Bei den Seniorenmannschaften konnte vom Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisklasse berichtet werden. Die Truppe von Trainer Martin Reif-Beck befindet sich zwar aktuell in der Abstiegsregion, allerdings ist man in der Vorstandschaft zuversichtlich, dass die Anpassungsprobleme bewältigt werden und die Klasse gehalten wird.

Mit den Worten „Diese Mannschaft und dieser Verein mit seinen Mitgliedern gehört einfach mindestens in die Kreisklasse und aufgrund der künftigen Nachwuchsspieler vielleicht auch wieder in noch höhere Ligen“ wurde der offizielle Teil beendet und das gemütliche Beisammensein eingeläutet.

Bei besten Speisen (Metzgerei Bauer, Schmölz) und Getränken wurden dann viele schöne Gespräche geführt, Erinnerungen ausgetauscht und ein würdiger Abend miteinander verbracht.

Auch an dieser Stelle nochmal allen Mitgliedern: Der FC U/O sagt ganz herzlich Dankeschön für eure Unterstützung und freut sich auf den nächsten Ehrenabend im kommenden Jahr.

Backer Heinz 65 Jahre   Wich Markus 25 Jahre
Matuschek Robert 60 Jahre   Schwass Stephan 25 Jahre
Trapper Herbert 40 Jahre   Schuberth Christian 25 Jahre
Schenk Helmut 40 Jahre   Reif-Beck Stefan 25 Jahre
Reif-Vizier Gerd 40 Jahre   Reif-Beck Gerhard 25 Jahre
Nagel Hans 40 Jahre   Holzmann Werner 25 Jahre
Kleylein Uwe 40 Jahre   Bürger Michael 25 Jahre
Haderlein Siegfried 40 Jahre

Ehrenabend 2016